Translate

Freitag, 21. März 2014

Schoko-Zopf-Blumen

Liebe Backfreunde

Ich hab mal wieder was Neues ausprobiert... Schoko-Zopf-Blumen... yammi: Die sind echt zu empfehlen. Allerdings backe ich sie das nächste Mal nicht mehr so lange. Sie sind ein bisschen dunkel geworden, aber trotzdem sehr lecker! (Die Backzeit hab ich unten schon angepasst).

Hier kommt das Rezept:

  • Zopfteig" zusammen rühren" wie Ihr es Euch gewohnt seid und aufgehen lassen
  • Ofen auf 200° Umluft (Unter-/Oberhitze +20°) vorheizen
  • Zopfteig halbieren und beide Hälften dünn auswallen.
  • Eine Hälfte mit Nutella bestreichen und mit der anderen Hälfte zudecken.
  • Nun ca. 1 - 2cm breite Streifen schneiden.
  • Streifen verdrehen und auf einem mit Backpapier belegten Blech rund aufwickeln also zu einer Blume/Schnecke formen
  • für 10 - 12 min. backen
  • Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mmmmmmhhhh

Und so sieht dann das Ergebnis aus:


Lasst es Euch schmecken!

Ich wünsch Euch einen tollen Tag und sende liebe Grüsse
Daniela



Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmmh! Das sieht ja leeeecker aus! Ideale Mitbringsel.
    Danke für das Rezept, werde ich bestimmt mal ausprobieren!
    Viele Grüsse und ein schönes Wochenende!
    Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht das lecker aus!
    Liebe Sonntagsgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmh die gseh mega fein us.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen