Translate

Sonntag, 14. Juli 2013

Unterwasserkarte

Hallo Ihr Lieben 

Wollte diese Karte schon lange mal nachmachen (ist aus einem Magnolia-Heft) und dachte mir, 
dass ich doch direkt einen Workshop daraus machen könnte. 

So geht's:

Das braucht Ihr zusätzlich zu den üblichen Utensilien (Kleber, Lineal, Deko...): 

- colorierte Stempelabdrücke nach Wahl 
- 1 Plastikbeutel mit Zipperverschluss 
- blaues Haargel 
- Stanzform nach Belieben
- Karte und Designpapier 



























In das Designpapier mit der Stanzform eine Öffnung stanzen, durch welches Euer Motiv
gezeigt wird. (Da ich ein Transparentpapier mit Fischen verwende, habe ich zusätzlich 
mit dunkelblauem Papier unterlegt.) 

Bitte noch nichts zusammenkleben!

 

Nun den Plastikbeutel mit wenig (ca. 1 gestr. EL) Haargel befüllen (ich habe zusätzlich
noch mit Lebensmittelfarbe etwas nachgefärbt) und verschliessen. Anschliessend den Beutel
über das Motiv kleben, oben über die Karte legen und hinten ebenfalls fixieren. 














Nun das Designpapier über das Motiv kleben, nach Euren Wünschen dekorieren und zum 
Schluss auf die Karte kleben. Fertig. 











Das Sentiment fehlt hier noch. Wusste noch nicht ob's eine Geburtstagskarte oder eine 
Dankeskarte wird.... 

Vielleicht hat jemand Lust die Karte nachzuwerkeln. Für mich ist es sicher nicht die letzte 
dieser Art gewesen. Falls etwas unklar ist einfach nachfragen!

Wünsch Euch viel Spass!




Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Anleitung, das werde ich sicher auch mal versuchen !!!
    Tolle Inpiration!
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Cool dein Workshop liebe Daniela.
    Vielen Dank.
    Lg Judith

    AntwortenLöschen